sokkopf links rechts rechtsoben startseite
item1

 Download |  Kontakt |  Impressum |  Datenschutz

startbild

Herzlich willkommen
beim Stadtorchester Klingenthal

Das Stadtorchester Klingenthal, eines der traditionsreichsten und besten Blasorchester Sachsens, kommt aus einer Stadt, die sich Musikstadt nennt. Das aus gutem Grund, denn die Region um Klingenthal wird allgemein als der "Vogtländische Musikwinkel" bezeichnet. Sie ist das Zentrum des Orchesterinstrumentenbaus in Deutschland.

So ist es selbstverständlich, dass die Musiker des Orchesters allesamt von Kind auf mit der Musik aufgewachsen sind und deshalb ihre Musikinstrumente auch perfekt beherrschen.

Dies & Das

in unserer Rubrik "Dies & Das" findet sich das, was erwähnenswert ist, Neuigkeiten, Bildergalerien, Downloads, Listen und Archive. Immer weiter soll ausgebaut werden und im Laufe der Zeit wird so ein interessantes Dokument der Vereinsarbeit und der Geschehnisse rund um das Orchester entstehen.

»Hier gehts zur Rubrik

 

 

Mitgliederversammlung

 

04. September 2018, 19.00 Uhr im Saal des Gasthofes „Zum Walfisch“ in Zwota

Die Vereinsmitglieder des „Stadtorchester Klingenthal 1866 e.V.“ trafen sich zur ordentlichen Mitgliederversammlung im Saal des Gasthofes „Zum Walfisch“ in Zwota. Die 9. Legislaturperiode des Vereins ging mit dem Rechenschaftsbericht des Vereinsvorsitzenden Wolfgang Jäger zu Ende.

Nach einer regen Diskussion mit vielen Denkanstößen wurde der alte Vorstand seines Amtes entlastet und ein neuer Vorstand gewählt. Er setzt sich aus folgenden Mitgliedern zusammen:

• Rico Schneider – Dirigent

• Steffen Dörfel

• Janine Hoos

• Michael Grimm – Schatzmeister

• Wolfgang Jäger – 1.Vereinsvorsitzender

• Dirk Meinel

• Albrecht Thoß – 2. Vereinsvorsitzender

 

Wir danken Tommi Kaiser, der nicht wieder kandidierte, für seine jahrelange gute Arbeit im Vorstand!

 

Vorstand2018

Der neue Vorstand (v.r.n.l.) Rico Schneider, Albrecht Thoß, Steffen Dörfel, Janine Hoos, Wolfgang Jäger, Dirk Meinel (nicht auf dem Bild: Michael Grimm)

 

 

150. Gründungsjubiläum des
„Stadtorchester Klingenthal 1866 e.V.“

Die Festwoche zum Jubiläum

 

Vom 5. bis 12. Juni 2016 feierten wir unser 150. Gründungsjubiläum mit vielfältigsten Veranstaltungen im Rahmen einer Festwoche.

Als sich 1863 einige junge Leute aus Klingenthal zu einer Musikformation zusammenschlossen, und 1866 sich dann als Musikvereinschor gründeten hat wohl niemand darüber nachgedacht, dass daraus eine 150 Jahre währende Tradition werden wird. Heute können wir auf eine bewegte und interessante Geschichte zurück blicken. Viele musikalische Persönlichkeiten haben unserem Orchester im Laufe der Jahre vorgestanden. So zum Beispiel Ernst Uebel, der den Marsch „Jubelklänge“ komponierte. Ebenso haben Heinz Dähn, Hugo Herold, Herbert Fischbach, unser Dirigent Rico Schneider und viele weitere Klingenthaler Musikanten wunderbare Melodien für unseren Klangkörper geschaffen. So war es nur eine Notwendigkeit ein Konzert im Pavillon am Marktplatz ausschließlich mit Klingenthaler Komponisten in unsere Festwoche ein zu arbeiten. » weiter lesen

· · · · · Startseite | Das Stadtorchester Klingenthal | Geschichte des Orchesters | Dies & Das | Repertoire | Termine | Kontakt · · · · ·

dasorchester geschichte diesunddas repertoire termine kontakt